Freitag, 7. Dezember 2012

Feier - Photos, Fotos, Pictures

Wer kennt das nicht bzw. hat es nicht schon gemacht? Auf einer Hochzeit hinter einem Bilderrahmen posiert. Diese Idee wurde jetzt neu belebt - mit einer Rahmenwand! Zugegeben es erfordert Arbeit diese herzustellen (Sperrholzplatten ggf. zusammen nageln, passende Löcher für die Rahmen aussägen, tapezieren, Bilderrahmen befestigen) und es hat sonst keinen weiteren Nutzen aber es sieht sooo toll aus! ;o)

Ein weiter US Trend ist die sogenannte Photo Booth zu deutsch Fotoautomat. Ihr müsst aber nicht extra so ein Ding aufstellen. Es reicht eine Kamera mit Selbstauslöser (ggf. auf einem Stativ), ein hübscher Hintergrund und ein paar Requisten. Das könnten zum Beispiel Schnurrbärte oder Lippen an Holzstäbchen sein, Wimpel auf denen das Datum steht, Sachen zum Verkleiden oder eine Tafel (vll. als Sprechblase) und Kreide. Ein Schild inkl. Anleitung nicht zu vergessen und schon können eure Gäste den ganzen Abend lang lustige Fotos machen. (Die Rahmenwand kann man natürlich mit einbinden)

Hier ein paar Links mit freien Downloads
Schnurrbärte & Lippen
Brillen, Augen & Fliegen
Hüte, Pfeil & Bogen
mehr Kopfbedeckungen
Sprechblasen mit (englischen) Ausdrücken


Falls eure Location keinen passenden Hintergrund für einen Photo Booth hat (sei es in der Natur oder drinnen), hier ein Tut dafür.

Nachtrag: 
Hier eine Idee zum Thema Hintergrund von Martha Stewart inkl. gratis Download


Last but not Least möchte ich noch einmal auf mein Spiel Paparrazi auf merksam machen. :o)

Ich wünsche viel Spaß beim knipsen!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen