Samstag, 30. März 2013

Essen - Hochzeitstorte

Für viele ist sie eines der Highlights einer Hochzeitsfeier oder Krönung des Desserts - die Hochzeitstorte und das Anscheiden der selbigen.
Es gibt kaum ein Brautpaar, das auf diese Tradition verzichtet. Soll doch das Essen der Torte sowohl den frisch Vermählten als auch den Gästen eine glückliche Zukunft bringen. Manche Brautpaare teilen deswegen die Torte auch selbst aus.

Warum sie also nicht gleich selbst backen?

Doch jetzt kommt der Killer-Hacken, der mit der Tradition zusammenhängt: Wenn jeder Gast ein Stückchen haben soll, kann die Torte wirklich riesig werden! Die es zum einen zu lagern gilt, bis der Tag da ist und dann unbeschadet zur Feier Location transportiert werden muss.

Die Gretchen-Frage ist: Wie viele Leute kommen? 

Gründe sich trotz einer Viezahl von Gästen daran zu wagen wären:
1. Du liebst backen & kein anderer Kuchen wäre so gut wie deiner
2. seien wir ehrlich, um Geld zu sparen

Auch wenn man ein/e super Bäcker/in ist, kann so ein Kuchen extra Stress kurz vor dem großen Tag bedeuten. Deswegen bevor es ans Rezepte-Suchen geht, beantwortet folgende Fragen für euch ehrlich:

1. Wie viel Erfahrung habe ich mit dem Backen? Habe ich schon einmal einen solchen Kuchen gemacht, oder soll das ein Experiment werden?
2. Wie viele Stunden werde ich fürs Backen, evtl. Befüllen & Dekorieren benötigen?
3. Werde ich diese Zeit auch wirklichen so kurz vor der Hochzeit haben?
4. Was ist wenn es doch schief geht? Kann ich dann vielleicht noch etwas retten?
5. Habe ich alle Geräte bzw. genügend Utensilien, die ich dafür brauche? Wenn nein, wie viel würde es kosten diese zu besorgen?
6. Habe ich Hilfe - beim Backen, beim Verzieren, beim Transportieren?

Mein Tipp: Überlegt euch immer einen Plan B. Es kann schnell etwas passieren, womit keiner rechnet!

Jetzt geht's los!
Ich stelle hier bewusst Torten vor, die für eine große Anzahl an Gästen ausgelegt sind. Einfach aus dem Grund, da kleine Kuchen meist einfacher zu machen sind. 

Hier findet ihr die detaillierte Beschreibung inkl. Zeitplan & Rezept um diese 5-stöckige Torte nach zu backen.

(Bild von http://www.lecker-lezmi.com - Fotograf unbekannt)


Leider gibt es von dieser Torte inkl. Rezept nur ein sehr kleines Bild. Doch schaut sie und das Rezept euch trotzdem mal an.

Diese Buttercreme Torte kommt zwar ohne Rezept daher aber dafür mit tollen Schritt für Schritt Bildern.


Das Rezept inkl. Beschreibung und tollen Bildern gibt es hier. ACHTUNG: Amerikanische Maßangaben!

(Bild via etsy.com - Fotograf Heather Braid)





Übrigens:
Ich habe gelesen, dass ein Brautpaar nach altem römischen Recht erst richtig miteinander verheiratet waren, wenn sie ein Mahl zusammen gegessen haben. Aus dieser Tradition hat sich dann unsere Hochzeitstorte entwickelt und der Brauch das Braut & Bräutigam einander den ersten Bissen davon reichen - oder die verulkte Version einander das Stück ins Gesicht zu schmieren.

Schaut doch auch mal in diese Posts rein:

Tortenständer
Tortenfigur
Tortenstückbox
Süßes



Samstag, 23. März 2013

Fashion - Petticoat

Ein Reifrock oder ein Petticoat gehört unter fast jedes (Braut)Kleid. Der neuste Trend ist etwas Farbe unterm Rock zu tragen.

Wer bereits einen Petticoat hat und diesen färben will, schaut hier mal vorbei

http://braut-zilla.blogspot.de/2011/11/petticoat-reifrock-aus-nylon-einfarben.html

Wer noch keinen hat, findet hier ihr ein Tutorial mit um euch euren Petticoat selbst zu nähen. Die Farbe könnt ihr dann mit der Stoffwahl bestimmen :o)





Viel Spaß!



Sonntag, 17. März 2013

Deko - Kerzen

Kerzen verleihen jedem Raum etwas intimes und romantisches. Klar dürfen sie auf einer Hochzeit nicht fehlen.

Hier ein paar originelle Ideen dazu:

Zu gegeben diese Idee ist mehr was für Ostern & auch nur wenn man genügend Eierbecher hat. Aber vielleicht ist das genau das Detail (Thema Vogelhochzeit?) die der eine oder andere gesucht hat.

Das hier können vielleicht mehr Leute umsetzen. Man braucht nicht viel um das zu realisieren (nicht mal Wachs!). Es sieht auch toll aus, wenn man den oberen Teil wieder drauf legt.
Ich selbst habe noch nicht ausprobiert, ob das wirklich geht und würde mich sehr über einen Erfahrungs-Kommentar freuen.

Besonders schön für Winterhochzeiten sind diese Eis-Teelicht-Halter. Sie sollten wenn möglich draußen platziert werden, wo es nicht besonders stört falls sie schmelzen. 


Wer noch Omas altes Teeservice hat kann damit & mit Hilfe dieses Tutorials solch hübsche Kerzen zaubern

Für die Upcycler unter euch hier ein Tutorial um aus Konservendosen so schöne Laternen zu machen 


(Bild http://www.eigenwerk-magazin.de)

Nachtrag: 
Hier findet ihr ein Tutorial um euren Kerzen einen neuen "Mantel" zu geben und zwar mit Wachsmalstiften.


Zu guter Letzt darf ich euch noch ein paar Posts von mir passend dazu ans Herz legen:

Laternen
Tischleuchte
Windlichter
Erinnerungskerzen

Viel Spaß!

!!! Wichtig Bitte lasst die Kerzen zu keiner Zeit unbeaufsichtigt brennen. Alle (vor allem die Orangenkerze) sollten eine festen Stand haben und am besten auf einer feuerfesten Unterlage stehen. Ebenfalls sollten alle Kerzen nicht in der Nähe von leicht entflammbaren Dingen platziert werden. Kinder und Tiere bitte von den Kerzen fern halten. Bitte klärt vorher mit eurer Location ab, was erlaubt ist und was nicht. !!!


Samstag, 2. März 2013

für die Helfer - exklusive Lesezeichen

Ein tolles Geschenk für die Leseratten unter euren Helfern/Trauzeugen sind solche Lesezeichen.

(Bild von http://www.intimateweddings.com - Fotograf unbekannt)

Je nachdem wie aufwendig ihr diese gestaltet könnt ihr daraus auch Gastgeschenke machen.

Dieser Lesezeichen-Geschenkanhänger gibt es hier zum freien downlaod. Passt super wenn ihr Bücher verschenken wollt.

(Bild von http://www.simplymodernmom.com - Fotograf Tiffany Bird)

Viel Spaß damit!